piratiger Aschermittwoch: Content Industrie angreifen

Letzte Woche war piratiger Aschermittwoch in Ingolstadt – eine Veranstaltung, bei der es darum geht den politischen Gegner in schönen aber auch provakanten Reden an zu gehen. Dazu hatte ich (unter Mithilfe auch schon vom Alex) eine Rede gebastelt. Leider konnte ich wegen einer akuten Erkältung dann nicht hin fahren und sie selbst halten – aber der Alex, der kann das :) Schaut es Euch an!

Dieser Beitrag wurde unter Piraten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf piratiger Aschermittwoch: Content Industrie angreifen

  1. Pingback: uberVU - social comments

  2. Pingback: 22.02.2010 - Der Anfang - Blagg Bearl | Freibeuterhafen