Archiv der Kategorie: Linux

Alles mögliche aus dem Linux-Umfeld

Lensfun 0.3.2 on Ubuntu Xenial 16.04

After Thorsten Bronger processed a calibration upload of mine (thanks a lot!), I needed to update lensfun on my Ubuntu 16.04 from 0.2.8 to 0.3.2. It looks like there is no PPA providing this version, so I installed it by … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Kommentare deaktiviert für Lensfun 0.3.2 on Ubuntu Xenial 16.04

Server über – was soll ich mit dem machen?

Nach einer Server-Umstellung habe ich bis 31.05. (also noch 20 Tage) einen Server über. Ca. 1 TB Traffic sollten da noch gehen, danach wird er auf 10mbit runter gesetzt. CPU ist ein AMD 3700 (2,2ghz), 1gb ram und 2x 160gb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | 2 Kommentare

Server-Umzug und keiner hat’s gemerkt

Kurze Ansage aus dem Untergrund: Server-Umzüge abgeschlossen, keiner hats gemerkt 😉 (Danke, Linux)

Veröffentlicht unter Linux | 2 Kommentare

memcached ist cool

Dynamische Webseiten, wie auch diese hier, beziehen ihre Daten aus unterschiedlichsten Quellen und bereiten diese mit einiger Logik auf. Das Kostet nicht nur bei jedem Seiten-Aufruf Rechenzeit sondern verbrät auch gern mal I/O und Traffic. Deshalb gibt es memcached. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Verzeichnis kopieren mit tar und ssh

Ich ziehe gerade meinen Server auf neuere Hardware um. Bequem kann man dabei Dateien auch ohne „scp“ kopieren, wobei File-Rechte erhalten und links auch symbolisch bleiben: cd <verzeichnis> tar -cpf – . | ssh <zielhost> „(cd /zielverzeichnis; tar -xvvpf -)“

Veröffentlicht unter Linux | Kommentare deaktiviert für Verzeichnis kopieren mit tar und ssh

courier enhancedidle

Nur um anderen das Stundenlange suchen zu ersparen: Bei mir tauchte nach Installation von courier-imap samt famd im log mal so was auf: maildirwatch_started: Input/output error Die Lösung: famd lief nicht unter einem Benutzer, welcher auf die vmail-Verzeichnisse zugreifen darf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für courier enhancedidle

iButton unter Linux benutzen

Nach einigem Hin- und her konnte ich einen Weg finden, wie man den iButton samt OneWireViewer unter Linux problemlos benutzen kann. Die folgende Beschreibung ist etwas technisch 😉 Ich gehe bei der Beschreibung von einem aktuellen Ubuntu Linux Intrepid (8.10) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Neues Spielzeug: DECT knacken

Einen sehr interessanten Vortrag auf dem 25c3 gab es heute zum Thema DECT (die schnurlos-Telefone…). Die Jungs haben sich da echt arbeit gemacht und einiges geleistet, das meiste von den Details unterliegen normalerweise NDA’s oder anderen Geheimhaltungsabkommen.  Jedenfalls haben sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Neues Spielzeug: DECT knacken