Veranstaltungshinweis: Demokratie 2.0 – München 25.02.2015 um 19h

„Demokratie 2.0 – die Zukunft der Kommunalpolitik in der digitalen Welt“.  Unter diesem Titel findet am Mittwoch 25.02.2015 um 19h im Festsaal des Landratsamtes München statt. Neben Jimmy Schulz werde auch ich auf dem Podium sitzen.

Digitalisierung und globale Vernetzung verändern unser aller Leben nachhaltig. Das macht vor dem Kinderzimmer ebenso wenig Halt wie vor der Politik. Vom Bundestag bis in den Gemeinderat verändern sich politische Prozesse. Aber was bedeutet dies konkret vor Ort? Welche Vorteile bringen neue Möglichkeiten der Partizipation? Welche Herausforderungen stellen sich für Bürger und Politiker, welche für die Verwaltung? Wie kann so etwas in der Praxis aussehen und welche Chancen für die Bürgerbeteiligung könnten auch kommunal ergriffen werden?

Diesen Fragen wollen Internetaktivist Roland Jungnickel  und Kreisrat Jimmy Schulz nachgehen. Neben Inhalten warten auch kleine Snacks auf die Besucher.

Über Jimmy Schulz:
Kreisrat Jimmy Schulz ist seit über 20 Jahren Internetunternehmer. Bereits damals beschäftigte er sich im Rahmen seines Studiums der politischen Wissenschaften mit Theorien der Demokratie in der digitalen Welt. Als Mitglied des 17. Deutschen Bundestages (2009-2013) war er als Obmann in der Internet Enquete maßgeblich an der Einführung der Bürgerbeteiligungsplattform enquete-beteiligung.de beteiligt.

Über Roland Jungnickel:
Als Internetaktivist baute Roland Jungnickel den Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung mit auf, hatte verschiedene Vorstandspositionen innerhalb der Piratenpartei inne und ist Mitglied bei DigitalCourage, EFF und AK Vorrat. In diesem Rahmen beschäftigt er sich seit 2003 mit den Chancen und Herausforderungen durch Digitalisierung und Wissensgesellschaft.

Zeit: Mittwoch, 25.02.2015, 19h.
Ort:
Festsaal des Landratsamtes München, Mariahilfplatz 17, 81541 München. (Parkplätze auf der Fläche der Auer Dult ausreichend vorhanden oder per Tram 17 Mariahilfplatz)
Anmeldung: Aufgrund der Räumlichkeiten ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte senden Sie hierfür eine Email an kreistag@tobias-thalhammer.de oder klicken Sie auf „Zusage“ auf Facebook. Veranstalter ist die FDP Kreistagsfraktion.

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.