Zitate

Oben rechts blende ich Zitate aus einer meiner Zitat-Sammlungen ein. Jeweils 10 von etwa 200 davon könnt ihr auch hier lesen.

Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst. (Friedrich von Schiller)

Wer fest im Sattel der Autorität sitzt, lernt bald glauben, daß
Sicherheit und nicht der Fortschritt höchste Staatskunst sei. (James R. Lowell)

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. (Perikles)

Wir sind ein Volk geworden, das erntet, aber nicht mehr sät. (Heinrich Weiss)

A boss says "Go!" - A leader says "Let's go!" (unbekannt)

Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen: Politik ist nicht die Kunst des
Möglichen, sondern des Unmöglichen. (Václav Havel)

Artig Kind fordert nichts, artig Kind bekommt auch nichts. (Sprichwort)

Ein gutes Gedächtnis ist eine gute Gabe Gottes, Vergessenkönnen ist oft
noch eine bessere Gabe Gottes. (Georg Christoph Lichtenberg)

Wenn ich von jemandem ein Butterbrot haben will, und er bietet mir eine
Schnitte trockenes Brot, dann nehme ich die trockene Scheibe; die Butter
hole ich mir dann eben später. (Konrad Adenauer)

Geliebt zu werden kann eine Stafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird,
ist Folter. (Robert Lembke)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.